Über Beetzendorf - Standortinformationen
Über Beetzendorf - Standortinformationen

Standortinformationen zu Beetzendorf

Ortsschild von Beetzendorf

Beetzendorf – Altmarkkreis Salzwedel

Beetzendorf entstand mit hoher Wahrscheinlichkeit im Schutz einer im Sumpf gelegenen Burg. Die erste Erwähnung erfolgt nach einer Urkunde um 1204, wo die Burganlage von der Familie von Kröcher pfandweise in die Hände der Familie von der Schulenburg kommt.

Die Gemeinde Beetzendorf im Überblick

Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Landkreis:
Altmarkkreis Salzwedel
Postleitzahl:
38489, 38486...[+]
Verbandsgemeinde:
Beetzendorf-Diesdorf
Vorwahl *:
039000, 039007
Einwohner:
3.236
Fläche *:
97,97km²
Bevölkerungsdichte:
33 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Beetzendorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 30.05.2017 aktualisiert.

Ortsschild Beetzendorf